Performatorium #008

Performatorium #008 – Labor für eine zeitgenössische performative Praxis

SA, 20.10.2018, 11:00 – 15:00 Uhr
Kunstraum Niederoesterreich
Herrengasse 13, 1010 Wien

*english version below*

Im Performatorium #008 thematisieren Olivia Jaques und Marlies Surtmann auf performative Weise Überlegungen zum Körper als Archiv. In einer Mixtur aus Performance, Übung und Sprache wird theoretisches Wissen über, und praktisches Wissen durch Performance generiert. Darauffolgend findet diese Praxis, in Form eines Art-Zines, Übersetzung in Text und Bild. Das Geschehene wird so wieder in das vorherrschende Wissenssystem zurückgeführt. Hierfür könnt ihr gerne eigene wie auch fremde Texte und Bilder zu Begriffen wie Performance, Körper, Archiv, Sprache und Wissen mitbringen. Anlässlich des einjährigen Bestehens des Performatoriums, wollen wir uns der Vergangenheit wie auch der nahen Zukunft widmen: was hat euch bisher gefallen? Mit welchen Vorstellungen seid ihr ins Performatorium gekommen und haben sich diese mit der Zeit verändert? Was wünscht ihr euch für die Weiterentwicklung des Performatoriums und welche Aspekte der eigenen Arbeitsweise würdet ihr gerne in einer der kommenden Sessions teilen?

Wir freuen uns auf ein gemeinsames Performatorium #008!

Marlies Surtmann und Olivia Jaques

https://www.facebook.com/PerformatoriumVienna/
http://www.kunstraum.net/de/ausstellungen/70-performatorium-008
https://performatorium.wordpress.com/ueber/

***

Performatorium #008 – laboratory for a contemporary performative practice

SAT, 20.10.2018, 11am – 3pm
Kunstraum Niederoesterreich
Herrengasse 13, 1010 Vienna

At the Performatorium #008, Olivia Jaques and Marlies Surtmann are investigating the body as archive. With a conglomerate of performance, exercise and language we search for  theoretical knowledge about and practical knowledge through performance. Furthermore we will translate this approach into text and image, using the form of an art zine, and thus trace it back to the prevailing knowledge system. You are welcome to bring texts and pictures about the notions of performance, body, archive, language and knowledge. As this will be the first year anniversary of the Performatorium, we would like to look into it’s past as well as into the near future: what did you like so far? What expectations did you have when joining the Performatorium and have these changed over time? What would you wish for the further development of the Performatorium and which aspects of your own way of working would you be interested in sharing within one of the upcoming sessions?

We are looking forward to Performatorium #008 and to everyone who wants to be part of it!

Marlies Surtmann and Olivia Jaques

https://www.facebook.com/PerformatoriumVienna/
http://www.kunstraum.net/de/ausstellungen/70-performatorium-008
https://performatorium.wordpress.com/ueber/